Chakrenheilung

Harmonisierte Chakren führen zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden

Jedes einzelne Chakra ist speziellen seelischen und gesundheitlichen Themen zugeordnet. Gibt es in unserem System im Innen oder Außen Ungleichgewichte schlägt sich dies auf das entsprechende Chakra nieder. Dieses schwingt dann nicht mehr in Harmonie und blockiert manchmal sogar andere Chakren. Schon ein blockiertes Chakra führt zu seelischen oder gesundheitlichen Problemen.

Wenn wir unsere Chakren wieder in ihre harmonische und ursprüngliche Schwingung bringen, können wir unsere Selbstheilungskräfte aktivieren. Wir fühlen uns befreiter, leichter und gesünder und können mehr und mehr unser volles Potenzial entfalten.

In diesem Kurs reinigen wir unser Chakrensystem, laden die Energiezentren wieder neu auf und wenden verschiedene Techniken und Übungen zur Harmonisierung des gesamten Chakrensystems an.

Wir machen Übungen, die förderlich für einen gesunden Energiefluss sind, du lernst Affirmationen für die einzelnen Energiezentren und den Umgang damit kennen und wir gehen in verschiedenen geführten Meditationen in heilsamen Kontakt mit unseren Chakren.

Der nächste Kurs „Das Chakrensystem – Aktivierung und Ausgleich“ findet an 4 Terminen statt. Samstag 20.4.24 10.00 – 12.00 Uhr, dann jeweils Freitag 26.4.24, 3.5.24 und 10.5.24 18.30 – 20.30 Uhr

Achtsamkeitskurse

8 wöchiger Achtsamkeitskurse

Verabschiede dich von ausgedienten Glaubenssätzen und längst überholten Konditionierungen

Der Geist ist das Fundament aus dem sich unser Sein erhebt. Unter dem Begriff Geist verstehen wir in der Achtsamkeitspraxis das Zusammenspiel aus Gedanken und Gefühlen.

Hast du auch das Gefühl manchmal festzustecken in konditionierten Handlungen, die sich heute eigentlich nicht mehr richtig anfühlen, sich aber nur schwer abstellen lassen? Oder bemerkst du wie dein Verstand viel zu oft die Führung in deinem Leben übernimmt und dich von deinem Herzensweg abhält? Der Verstand rattert und hält uns oft in der Angst. Unser Herz führt uns ins Vertrauen und verbindet uns mit der Liebe und der Fülle des Universums.

Viele von uns leben noch immer die Wahrheiten, die sie von frühen Bezugspersonen übernommen haben. Aber ist diese Wahrheit heute wirklich noch gültig? Was, wenn wir uns ganz leicht daraus befreien könnten und unseren ganz eigenen Weg finden könnten?

Lernen deinen Geist zu beherrschen

Man weiß heute, dass eine Umstrukturierung unserer neuronalen Nervenbahnen ca 8 Wochen dauert. Durch die auf 8 Wochen angelegte Dauer dieses Kurses, mit wöchentlichen Terminen, kommt es im Gehirn zur Überschreibung von alten Informationen durch die Neuen.  Was du im Kurs lernst kann sich also nachhaltig auf dein Leben auswirken.
Mit einer regelmäßigen Meditationspraxis (und Meditation muss nicht nur im stillen Sitzen sein) kannst du vielerlei Erkrankungen vorbeugen, sie mildern oder gar heilen und du kommst mit einem inneren Wesenskern in Kontakt.
Lerne in 8 Wochen wie du Achtsamkeit nachhaltig und ganz leicht in dein Leben integrierst.
Als Bonusmaterial erhältst du ein Handout für die Arbeit zu Hause und kostenlosen Zugang zu mehreren geführten Meditationen. Außerdem ist im Kurspreis die Teilnahme am Tag der Achtsamkeit (4h/ regulärer Preis 69 €) enthalten.

Das alles kannst du im Kurs erreichen:

Verbesserter Umgang mit innerem und äußerem Stress

Die eigenen Gefühle in der Tiefe kennenlernen, verstehen und regulieren

Unbewusste negative Glaubenssätze und hinderliche Konditionierungen auflösen

Negative Impulsivität regulieren

Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein verbessern

Mehr Gelassenheit und Zufriedenheit in deinem Leben integrieren

Deine Schöpferkraft aktivieren

Ratternde Gedanken zur Ruhe zu bringen

Bessere Beziehungen führen

Selbstheilungskräfte anregen

Mehr Gesundheit und Lebensqualität

Im Kurs lernst du die Qualitäten der Achtsamkeit ganz leicht in den Alltag zu integrieren

Wenn es dir gelingt allmählich diesen wachen und gelassene Zustand der Meditation in deinen Alltag zu integrieren wirkt sich dies verbessernd auf dein Stresserleben und deine Beziehungen aus.

Du wirst mit mehr Leichtigkeit durch Leben gehen, dich nicht mehr so schnell aus der Ruhe bringen lassen und dich auch schwierigen Situationen gewachsen fühlen.

Deine Gefühlslage wird stabiler, deine Konzentrationsfähigkeit erhöht sich, du reagierst nicht mehr aus dem Autopiloten, sondern kannst in jeder Situation bewusste Entscheidungen treffen. Auch deine Gesundheit, dein Immunsystem und dein Herz-Kreislaufsystem können davon profitieren. 

Dieser Kurs ist für dich geeignet, wenn:

du verstanden hast, dass Veränderung immer bei uns selbst beginnt

du bereit bist, täglich etwas Zeit für dein neues Sein zu investieren

du wirklich etwas verändern willst und konsequent dran bleibst

du bereit bist hinderliche Glaubenssätze, Konditionierungen und Automatismen loszulassen

Der nächste Online-Kurs startet am 26. April 2024 um 19.00 Uhr (bis ca. 21.00 Uhr)

Dein Invest für den 8Wochen-Kurs plus Tag der Achtsamkeit: 333 €

Anja Lechner

Geistheilerin, Yoga- und Mediationslehrerin, Medium

Meine Mission

Anbindung an ein höheres Bewusstsein

Im spirituellen Coaching begleite ich dich dabei, deinen Weg zu mehr Gesundheit, verbessertem Selbstbewusstsein oder erfüllenderen Beziehungen zu finden. In meinen Yoga und Meditationskursen und Einzelstunden geht es mir vor allem um die Wahrnehmung unserer Körperintelligenz und die Verbindung zu uns Selbst und unserer inneren Mitte. Die Lichtwelt lade ich bei allen meinen Angeboten mit ein.

Ich fühle mich tief verbunden mit unseren plejadischen Sternengeschwistern aus der siebenden und neunten Dimension. Mit ihren wundervollen Heilmethoden habe ich in den letzten vier Jahren mein eigenes Leben transformiert und mich als Kanal für ihre Lichtcodes zur Verfügung gestellt.

Hebe dein Leben auf ein neues Level

Wie wäre es für dich, wenn du ab jetzt jeden Tag dem Leben deiner Träume einen Schritt näher kämst?

Bist du bereit, in deine absolute Selbstermächtigung zu gehen, dich zu lösen aus unbefriedigenden und einengenden Situationen? Zu erleben wer du wirklich bist und was in dir steckt?

Als Heilpraktikerin für Psychotherapie und Geistheilerin, mit Weiterbildungen in Traumatherapie und medialer Beratung, ist es mir ein großes Anliegen, Menschen Möglichkeiten aufzuzeigen, wie sie frei werden von gesundheitlichen Themen, von Widerständen, Ängsten und Zweifeln.

In einer neuen, höheren Frequenz können wir alles empfangen was wir uns wünschen und uns eine ganz neue Realität kreieren. Es ist leichter als du denkst. Jeder kann das. Dieses erhöhte Schöpferpotenzial und die uns innewohnenden Selbstheilungskräfte sind unsere ursprünglichen natürlichen Fähigkeiten, die bisher vergessen waren, nun aber wieder ins Bewusstsein der Menschheit kommen.

„Sei realistisch – plane Wunder ein!“

Osho

Magie passiert im Kleinen und Großen, wenn du dich für die Möglichkeiten des Quantenfeldes öffnest. Ich habe es schon so oft selbst erlebt und bei meinen Klienten gesehen.

Schon immer bin ich an den Themen Spiritualität, Psychologie, Philosophie und ganzheitliche Gesundheit interessiert. Ich habe in meiner Kindheit einige schwierige, teils traumatische Erfahrungen gemacht. Als junge Erwachsene war ich eingeschüchtert, nahe an einer sozialen Phobie, war sogar in kleinen Gruppen sehr verunsichert und sprach wenig.

Doch ich habe mich einerseits mit all den Möglichkeiten, die ich im Laufe der Jahre kennengelernt habe, aber auch mit einem starken Willen selbst geheilt. Irgendwie war mir schon immer klar, dass ich selbst für mein Wohlbefinden und meine Gesundheit verantwortlich bin.

Somit habe ich bei allen Themen, die sich im Außen zeigten, nach innen geschaut, wo ist meine Wunde, wo ist etwas in mir nicht in Harmonie und wie kann ich das heilen?

Heute bin ich absolut selbstbestimmt und selbstsicher. Mich kann so schnell nichts mehr aus der Balance werfen. Menschen empfinden mich als klar, zentriert und kraftvoll, aber auch als offen und herzlich.

In den letzten Jahren konnte ich dank verschiedener energetischer Methoden fast alle meine gesundheitlichen Probleme heilen, so dass ich mich heute vital und agil fühle und fast nie krank bin.

Die Frage nach dem Sinn des Lebens und auch mein unbändiger Glaube an ein höheres Prinzip an das wir uns anbinden können, haben mich durchs Leben getragen.

Dieser Aspekt ist zum heutigen Zeitpunkt meine mir wichtigste Botschaft.

Erinnere dich, wer du wirklich bist!

Ich biete Hilfe zur Selbsthilfe

Ich arbeite mit Urinformationen, welche schon immer galten, in den letzten Jahrtausenden jedoch in Vergessenheit gerieten. Aber nun ist die Zeit reif, uns wieder mit unserem ursprünglichen Wissen und mit unserer Essenz und unseren ursprünglichen Fähigkeiten zu verbinden.

Die Zeit ist nun reif, uns wieder einzufügen in das natürliche Sein unseres Universums, in dem wir die Verbindung mit allem was ist spüren und leben und uns unserer Schöpferkraft bewusst sind.

Ich habe auf meinem Weg immer sehr viel Unterstützung durch die Lichtwelt erhalten. Es sind viele Wunder in meinem Leben passiert, die mich getragen und vorangebracht haben. Zuletzt erhielt ich ein Coaching durch die geistige Welt, welches mich an meinen Platz als Heilerin geführt hat. Diese Erfahrungen gebe ich in meinen Begleitungen und in all meinen Angeboten weiter. Stets lade ich vor einer Sitzung die Lichtwelt zur Unterstützung ein und binde mich entsprechend an, um wichtige Informationen und Heilinformationen, für die Menschen die zu mir finden, aus den höheren Ebenen zu empfangen.

Referenzen:

„Ich genieße die Yoga-Zeit mit Anja immer sehr. Die Stunden sind sehr abwechslungsreich und inspirierend für mich. Ich kann in den Stunden super abschalten und gehe auch immer mega entspannt nach Hause. Freue mich immer sehr auf jhede weitere Stunde mit ihr. Kann ich nur weiterempfehlen.“ Sandra

„Yoga bei Anja in einer fast familiären Atmosphäre tut einfach gut.  Die Übungen und das Tempo sind auch für ältere Personen gut umzusetzen. Bei nichterreichen einer Stellung gibt es Hilfe in Form von „versuch es mal so“. Selbst in Coronazeiten wurde der Unterricht nicht unterbrochen, man hat sich über Zoom beholfen. Anja behält immer die Ruhe und es macht einfach Spaß mit ihr.“ Heidi

Ich bin jetzt seit mehr als 13 Jahren bei Anja, fühle mich wohl und gut aufgehoben. Sie korrigiert falsch ausgeführte Übungen, bietet Alternativen an, gibt Ratschläge. Wichtig ist ihr, dass wir auf unseren Körper hören und ihn nicht überlasten. Ziel ist es, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Schön ist auch die Endentspannung, die variabel ausgeführt wird.  Die 1,5 Std vergehen immer wie im Flug. Marianne


Hier einige meiner Aus- und Weiterbildungen:

Heilerzieherin

Heilpraktikerin Psychotherapie

Weiterbildung in Symboltherapie

Kinder- Jugend- und Familienberaterin

Ganzheitliche Traumatherapie nach EMDR

Heilerausbildung und Weiterbildung

Heilmagieintensivkurs

Lesen in der Akasha Chronik

Medialitätsseminare

Medizinisch geprüfte Yoga-Lehrerin

3jahrige Weiterbildung in Yoga-Philosophie

Entspannungstherapeutin

Achtsamkeitstrainerin

MBSR-Leiterin i. A. (Mindfulness based stress reduction nach Jon Kabat Zinn)

Yoga


Yoga als ganzheitliche spirituelle Praxis

Yoga ist nach meinem Empfinden, eines der am häufigsten falsch interpretierten Wörter unseres Kulturkreises.

Das Wort Yoga bedeutet in seinem Ursprung so viel wie Verbindung. Damit ist die Verbindung unseres Körper-Geist-Seele-Systems ebenso gemeint, wie die Verbindung zu unserem Ursprung, die Anbindung an unser ursprüngliches wahres Sein und an die Quelle allen Seins.

Es ist eine spirituelle Praxis die unsere Gesundheit auf allen Ebenen unterstützt. Körperübungen sind dabei ein Bestandteil, aber nicht der Hauptfocus.

Vor allem ist es mir wichtig, das Yoga dem Menschen anzupassen. Das heißt, du darfst die Bedürfnisse deines Körpers achtsam wahrnehmen und annehmen. Leistungsdruck und das Hineinquetschen in eine Haltung, haben im Begegnungsraum keinen Platz. Hier geht es um Anerkennung und Annahme unserer aktuellen Bedingungen und der wahren Bedürfnisse unseres Körpers.

Ich binde mich vor den Yogastunden immer an Mutter Erde und Vater Himmel an, lasse mich über die kosmischen Eingebungen führen und gebe diese wundervollen Lichtenergien sehr gerne an meine Teilnehmer weiter.

Wir üben im „Begegnungsraum“ Hatha-Yoga mit Elementen aus dem Vinyasa (ein sanftes Fließen von einer Haltung in die nächste). „Ha“ steht für Sonne und „Tha“ für Mond.

Dabei legen wir besonderen Augenmerk darauf, die Bewegungen und Haltungen mit dem Atemrhythmus zu kombinieren.
Über die bewusste Atemführung können sich die Systeme Körper-Atem-Geist miteinander verbinden. Du kommst in deine innere Mitte, findest tiefe innere Ruhe und kannst daraus wieder Kraft tanken.

Für mich ist Yoga Hingabe, Fließen, Fühlen, Liebe und Verbindung

Seit ich vor ca. 17 Jahren das erste Mal mit Yoga in Berührung kam, bin ich von dieser Praxis begeistert. Auf der Matte Geist und Körper über den Atem zu verbinden heißt für mich, auszusteigen aus dem alltäglichen Hamsterrad, meinen Körper und mich selbst wieder wahrzunehmen und die Verbundenheit zu allem zu spüren. Auf der Matte komme ich zur Ruhe, komme bei mir selbst an, die Gedanken werden klar und mein Körper fühlt sich belebt an, meine Energie steigt. Danach bin ich bereit, meinen Alltag wieder kraftvoll, aber gelassen anzunehmen.





Für wen ist Yoga geeignet?

Yoga steht allen Menschen offen. Durch seinen weitreichenden Wirkungen auf der körperlichen, geistigen, sowie emotionalen Ebene bietet sich Yoga für Menschen mit ganz unterschiedlichen Anliegen wie dem Wunsch nach Entspannung, nach Bewegung oder nach geistig-spiritueller Weiterentwicklung an. Unabhängig von Alter, Lebenssituation und Geschlecht eröffnet sich mit Yoga ein ganz persönlicher Weg.

Ich biete Dir ein einfühlsames und achtsames Yoga in Gruppen und in Privatstunden. In meinen Gruppen sowie im Einzelunterricht üben wir nach dem Prinzip: „Das Yoga passt sich dem Menschen an.“ Die aus dem Yoga eingesetzten Übungen sollen jeden Menschen in seinen momentanen Befindlichkeiten und seinen momentanen Möglichkeiten abholen. Sie sollen nicht über und nicht unterfordern, sondern genau zu uns passen.
Dabei unterstütze ich bei Bedarf, mit einfühlsamen Tipps und Hilfestellungen.


Bewertungen:

Die Yoga Stunden bei Anja sind für mich Entspannung pur. Anja ist eine „wunderbarer Mensch“ Sie geht sehr individuell auf uns alle in der Gruppe ein. Ich bin sehr gerne dort und fühle mich auch körperlich fit seit ich wieder mitmache.
Ich kann Anja nur wärmstens weiter empfehlen. Heidi Kerst

Ich bin jetzt seit 15 Jahren bei Anja, fühle mich wohl und gut aufgehoben. Sie korrigiert falsch ausgeführte Übungen, bietet Alternativen an, gibt Ratschläge. Wichtig ist ihr, dass wir auf unseren Körper hören und ihn nicht überlasten. Ziel ist es, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Schön ist auch die Endentspannung, die variabel ausgeführt wird.  Die 1,5 Std vergehen immer wie im Flug. Marianne

Meditation

Meditation


„Wenn du begreifst, dass sich alles verändert und du dabei nicht die Fassung verlierst befindest du dich in Nirvana.“

Ein Zen-Meister

Meditationskurs im Begegnungsraum

Dieser Kurs eignet sich für dich, wenn du Meditation mal ausprobieren möchtest und verschiedene Möglichkeiten kennen lernen möchtest.

In diesem 6wöchigen Kurs lernst du verschiedene Meditationstechniken kennen. Du lernst mit aufkommenden Hindernissen umzugehen und die für dich passende Mediationstechnik zu finden.

Hast du Meditation schon ausprobiert?
Hast du die selben Erfahrungen gemacht, wie ich?
Wie unglaublich schwierig es sein kann, die Gedanken zu beruhigen und sich zu konzentrieren.
Wie schwierig dieses still Sitzen ist und dann evtl Schmerzen oder andere störende Körperempfindungen aufkommen?
Ich kenne diese Hindernisse genau. Auch ich habe diese zu Beginn meiner Meditationspraxis alle erlebt.
Doch das muss nicht sein.

Meditation muss nicht immer still sitzen sein

Es gibt viele verschiedene Wege, um deinen Geist zu zentrieren und dein System zu beruhigen.
Im Kurs lernen wir zum Beispiel meditative Körperarbeit oder die Gehmeditation.

Es geht nicht darum die Gedanken still werden zu lassen

Es ist der Charakter unseres Geistes, dass er von Gedanke zu Gedanke springt. Das ist nicht nur bei dir so. Das geht uns allen so. In der Achtsamkeitsmeditation geht es nicht darum deine Gedanken zu beruhigen. Es geht eher darum zu lernen, den Geist zu lenken und in einer wachen, aufmerksamen und urteilsfreien Präsenz im Hier und Jetzt zu verweilen. Das ist nicht schwer, braucht nur regelmäßige Übung ohne Anstrengung. Ich zeige dir, wie es geht und wie du mit deinem „Affengeist“ umgehen kannst.

Du schläfst immer bei der Meditation ein?

Auch das ist anfänglich gar nicht so ungewöhnlich. Dein ständig ratternder Geist, entzieht deinem System viel Energie. Dein Gehirn meldet dann an deinen Körper, dass es Ruhe braucht, der Körper sendet dir das Signal der Müdigkeit, damit du dich endlich mal hinlegst und loslässt. Je mehr du lernst deine Gedanken zu focussieren umso weniger Energie verbraucht dein Gehirn. Im Laufe der Meditationspraxis lässt die ständige Müdigkeit nach.

Warum Meditation so wertvoll ist:

In der Achtsamkeitsmeditation übst du in einer wachen und urteilsfreien Präsenz im Hier und Jetzt zu verweilen. So entwicklet man die Fähigkeit einer allumfassenderen Wahrnehmung, der Blick öffnet sich für das, was gerade auf allen Ebenen da ist ohne es zu bewerten oder weghaben zuwollen oder festhalten zu wollen. Dies kann eine sehr heilsame und stärkende Erfahrung sein.
Aus dieser urteilsfreien wachen Präsenz entsteht die Fähigkeit Situationen ganzheitlich wahrzunehmen, einen Raum zwischen Reiz und Reaktion zu schaffen und mehr Gelassenheit mit aufkommenden Höhen oder Tiefen zu entwickeln. Wenn du diese Qualitäten integriert hast, werfen dich Schwierigkeiten nicht mehr so schnell aus der Bahn, du kannst damit besser umgehen. Meditation stärkt also deine Resilienz.
Wenn es dir gelingt allmählich diesen wache und gelassene Zustand der Meditation in deinen Alltag zu integrieren wirkt sich dieser auch auf dein Immunsystem und dein Herz-Kreislaufsystem positiv aus. Deine Gefühlslage wird stabiler, deine Konzentrationsfähigkeit erhöht sich, du reagierst nicht mehr aus dem Autopiloten, sondern kannst in jeder Situation bewusste Entscheidungen treffen. Du wirst zufriedener und freier, deine Beziehungen verbessern sich.

Probiere es aus. Ich freue mich auf dich.

Der nächste 6wöchige Meditationskurs startet am 24.09.2024.

Dein Invest: 89,99€