Das System beruhigen

Klangschalenmassage, Mediation, Yoga

Warum Entspannung wichtig ist

Das Gleichgewicht des Menschen mit sich selbst und seiner Umwelt ist fast täglich bedroht durch vielfältige Belastungen und täglichen Stress in allen Lebensbereichen. Dies ist eine häufige Ursache für Kranheiten oder andauernde innerliche Anspannung.

Wenn du aus diesem Hamsterrad ganz oder zumindest zeitweise aussteigen möchtest, lass dich inspirieren von meinen ganzheitlichen Methoden. Egal ob Klangschalenmassage, Mediation oder Yoga.

All diese Wege helfen dir, die Gedanken zur Ruhe kommen zu lassen und körperliche Anspannungen sanft zu lösen. Unsicherheiten und Ängste können so in den Hintergrund treten und du kannst wieder vermehrt bei dir selbst ankommen.

    Klangschalenmassage

    Die harmonischenSchwingungen und Töne der wunderbaren Klang-Schalen nehmen dich mit ein eine tiefe Entspannung. Das ganze System kommt zur Ruhe, dein Geist wird beruhigt, der Körper entspannt, Wohlbefinden breitet sich aus, Loslassen wird möglich. Dieses Loslassen ist eine gute Basis für die Aktivierung der Selbstheilungskräfte und einen Neubeginn.

    Die Klangschalen werden dabei auf den bekleideten Körper aufgestellt und nacheinander oder zeitgleich angeschlägelt.

    45 Minuten 45 Euro

    Meditation

    „Du kannst die Wellen nicht stoppen, aber du kannst lernen zu surfen. Wenn wir irgendwo hin möchten, oder uns in irgendeine Richtung entwickeln möchten, können wir nur von dort aus starten, wo wir gerade stehen. Wenn wir nicht wirklich wissen, wo wir stehen, kann es sein, dass wir uns nur im Kreis bewegen.“

    Jon Kabat Zinn

    In der Achtsamkeitsmeditation lernst du zu reflektieren, wo du gerade stehst und wo du hin möchtest.

    In der wachen und wertungsfreien Präsenz im gegenwärtigen Moment, kommt der Geist zur Ruhe und wir kommen wieder mit unserem wahren Sein in Kontakt. Ein zutiefst heilsamer und stärkender Zustand.

    Yoga

    In meinem kleinen Studio triffst du auf autentisches Hatha-Yoga in kleinen Gruppen oder in Einzelstunden. Ganz wie du es magst. Dabei steht für mich der Mensch mit seinen ganz persönlichen Bedingungen und Bedürfnissen im Mittelpunkt. Das Yoga sollte sich stets dem Menschen anpassen und wir sollten beim Üben ganz bei uns bleiben können und unsere eigenen momentanen Gegebenheiten vollkommen annehmen. So kann tiefe Verbundenheit mit uns selbst und ganzheitliche Gesundheit entstehen.